Grundwerkzeuge im Verkauf

 

Zielgruppe

MitarbeiterInnen in Unternehmen, die in den Verkaufsbereich wechseln wollen, aber auch jene, die ihr bisher erworbenes Wissen auffrischen wollen. MitarbeiterInnen, die Ihr persönliches Auftreten und Ihr Kommunikationsverhalten im Umgang mit Kunden, Partnern, Lieferanten und Kollegen festigen, verbessern und sich überzeugender präsentieren wollen.

 

Modulbeschreibung

In diesem Workshop ist es das Ziel, den TeilnehmernInnen die Schwellenangst vor der direkten Kommunikation mit anderen Personen zu nehmen, und sie auf die Hauptfehler in der Rhetorik, Körpersprache und Präsentationstechnik

hinzuweisen.

In spielerischer Form werden Situationen aus dem Berufsalltag, was den Umgang mit Kollegen und Kunden betrifft, nachgestellt, analysiert und verbessert.

Die Teilnehmer/innen erarbeiten sich ihr eigenes Skript, in dem Stärken und Schwächen aufgezeigt werden, und das persönliche Verbesserungspotential festgehalten wird, welches in Folge praktisch zur Umsetzung gelangen soll.

Durch mein Coaching-Angebot kann dies nachhaltig bei der Umsetzung im Berufsalltag begleitet werden und somit der Seminarerfolg für Teilnehmer und Coach auch messbar gemacht werden.

 

Ziele & Inhalte

  • Richtige Zielgruppen Segmentierung
  • Von der telefonischen Terminvereinbarung bis zum Verkaufsabschluß
  • Was ist ein Verkaufstrichter
  • Wie erfolgt professionelles Pipeline-Management
  • Gesprächsführung, Gesprächssteuerung in den einzelnen Verkaufsphasen
  • Was bedeutet Cross-Selling
  • Einwandbehandlung und die Bedeutung der Fragetechnik
  • Wie erfolgt kundenorientierte Nachbetreuung
  • CRM als Schnittstelle zwischen Sales und Marketing, Kunden und Partnern

 

Der Workshop wird von Übungen in der Gruppe, sowie Videoaufzeichnungen und Analysen begleitet, um den Teilnehmern jene Punkte transparent zu machen, die sie im Berufsleben intensivieren, verbessern und vermeiden sollten.

 

Kundenbedarf

Dieser Workshop ist für MitarbeiterInnen empfehlenswert, die ihr Kommunikationsverhalten im Umgang mit Kunden, Partnern und den eigenen Kollegen verbessern und sich im Gespräch zukünftig sicherer und wirkungsvoller präsentieren wollen.

 

Nutzen für den Kunden

Der Nutzen liegt in einer verbesserten Kundenpflege und Betreuung, sowie in einer verbesserten Gesprächstechnik -und steuerung während der einzelnen Vertriebsphasen.

Dieser Workshop soll somit all jenen eine Hilfe sein, die sich im Gespräch mit KUnden und vor allem im Zuge der Terminvereinbarung und Einwandbehandlung verbessern wollen.

 

Dauer: 2,5 Tage, max. 12 Teilnehmer

zurück zu Coaching  home

NEU! NOA
Mag. Gerhard Pix
Mag. Gerhard Pix, Foto: WILKE - das Fotostudio